F1: Das 4 Punkte Wochenende steht an

Share on facebook
Share on whatsapp

Aufstehen – Krönchen richten und die Punkte einfahren. Unter diesem Motto stehen morgen Freitagabend und am Sonntagabend zwei wichtige Spiele an.

Mussten die Frauen vor gut zwei Wochen in Zofingen eine bittere Niederlage einstecken, so ist man morgen auf Wiedergutmachung aus und will dieses Spiel vergessen machen. Die Damen des TV Zofingen konnten die letzten 3 Spiele alle für sich gewinnen und grüssen von der Tabellenspitze aus, ganz im Gegenteil zu den Emmerinnen, welche auf den 4. Platz abgerutscht sind. Morgen wird das Team um Gernot Drossel ein anderes Gesicht zeigen müssen.

Unser Gast: TV Zofingen

Hintere Reihe v.l.n.r.:
Daniel Käser (Assistenztrainer), Aline Hunkeler #13, Svenja König #19, Sina Schürpf #24, Sara Buchmüller #95, Angela Bührer #11
Mittlere Reihe v.l.n.r.:
Giuliana Crippa #98, Malin Buchmüller #94, Nicole Keller #3, Sidney Tresch #84, Sandra Winkelmann #78
Vordere Reihe v.l.n.r.:
Nicole Widmer #38, Lara Rechsteiner #1, Laura Koechlin #55, Miriam Rosen (Assistenztrainerin), Philipp Zimmerli (Trainer)
Es fehlen:
Laila Rechsteiner #77, Francine Bolliger #37, Sandra Roth #34, Stefanie Pfister #49, Stephanie Rosen #13, Angela Dolder #33, Simone Schmid #16, Reto Kupferschmid (Goalie Trainer)

Freitag, 08.03.2019 – Handballarena Rossmoos – Anwurf: 20:30 Uhr

Schiedsrichter: Rolf Bucher / Beat Fellmann

Am Sonntag geht es dann nahtlos weiter, wie ihr auf dem Flyer seht, starten wir um 09:00 Uhr und ziehen es bis am Abend durch.

Unsere Damen 1. Liga treffen dann auf die Frauen von GC Amicitia Zürich, und hoffen auf den zweiten Erfolg an diesem Wochenende.

Unser Gast: GC Amicitia Zürich

Hintere Reihe v.l.:
Manuela Oettli (Trainerin), Liv Rusert, Lena Bopp, Lena Fischer, Johanna Thomas, Waldemar Kozlowski (Trainer)
Vordere Reihe v.l.:
Estefania Garcia, Tanja Landolt, Alexandra Ennen, Tabea Mauch, Thea Dolci, Lea Villiger
Es fehlt:
Paulina Dünhaupt, Dönky Ehrismann, Sabrina Hälg, Nicole Odermatt, Meret Schenkel, Hanita Badzong, Anne Katrine Buch Vedstesen

Sonntag, 10.03.2019 – Handballarena Rossmoos – Anwurf: 18:00Uhr

Schiedsrichter: Daniel Lütolf / Beat Süess

Alle Spiele sind wichtig, doch dieses Wochenende ist wegweisend für die Zukunft unserer 1. Liga Frauen – darum zählen sie auf eine grosse Unterstützung in der Arena – oder wie Gerbi es so schön sagt: Zäme Kämpfe und die Bäll im Netz versänke!

#HoppÄmme #einerfüralle #allefüreinen

Das Programm zum Weekend!!

Menü schließen