FU16 gegen BSV Stans vom 17.11.2018

Matchbericht
FU16 gegen BSV Stans vom 17.11.2018

Am 17.11. spielten wir das zweite Mal in dieser Saison gegen den BSV Stans.
Leider erfuhren wir am Morgen, dass unsere Top-Scorerin, Fabiola, krankheitshalber ausfällt. Hinzu kam, dass an diesem Samstag unsere Mannschaft sowieso schon aus einem kleinen Kader bestand. So war unsere Nervosität entsprechend hoch. Uns war klar, dass wir nun als Team noch enger zusammenrücken mussten, und jede einzelne noch mehr für das Spiel tun musste. Wir sprachen uns gegenseitig Mut zu, stellten uns der Herausforderung und gingen voller Überzeugung aufs Feld.
Zu Beginn spürten wir allerdings die Unsicherheit und produzierten dadurch einige Fehlschüsse. Dank dem wir aber in der Verteidigung kompakt standen, sind unsere verpassten Torchancen glücklicherweise nicht ins Gewicht gefallen. Von Minute zu Minute fanden wir besser ins Spiel, liessen den Ball laufen und machten Druck. So konnten wir mit einer Führung von 12:9 in die Pause.
Mit fester Entschlossenheit, den Match zu gewinnen, sind wir in die 2. Halbzeit gestartet. Die Auslösungen haben teilweise gut funktioniert und dadurch kam es zu schönen Toren. Ca. 15 Minuten vor Schluss liessen unsere Energie und Konzentration etwas nach, sodass es bis zum Schluss hin doch noch eng wurde. Nichts desto trotz durften wir am Ende einen Sieg feiern. Schlussstand: 22:20.
Super Teamleistung! Danke für euren Einsatz!

Bericht von Leonie Aregger

Menü schließen