Handball Emmen: FU14 Inter – der Matchbericht…

Hier noch unseren Matchbericht:

Am Samstag morgen trafen wir uns um 10:45 Uhr in der Rossmoos Halle. Dann machten wir noch einen kurzen Spaziergang durch den Wald.
Wir starteten motiviert in die erste Halbzeit, unsere Verteidigung war sehr aggressiv doch hatte auch ab und zu Lücken weshalb wir 16 Goals bekamen doch der Angriff war noch besser, wir spielten als Team und suchten die Lücken somit gewannen wir die erste Halbzeit mit 2 Goals gegen Winterthur.

In der zweiten Hälfte des Spiels hatten wir die ersten 15min Mühe mit ihrem Tempo und unsere Pässe waren nicht so präzise, somit holten sie stark auf. Nach diesem Knoten den wir leider 15min lang hatten lief das Spiel eigentlich ziemlich gut doch leider reichte es nicht für den Sieg (wir verloren das Spiel 26 zu 35). Trotzdem waren wir sehr stolz auf unsere Leistung und besonders auf die erste Halbzeit.

Bericht: Lejla Halilovic