Wir sind bereit und ihr?

Nach dem letzten erfolgreichen Meisterschaftsspiel gegen den HC Kriens konnte sich das Damen 1 von Malters den 1. Tabellenrang sichern.  Bedauerlich musste sich unser Damen 1 im Hinspiel mit einer knappen, aber schmerzlichen Niederlage (18:17) aus Malters verabschieden. Die Wunden sind ins trockene gelegt und das Team um Gernot Drossel ist auf Wiedergutmachung aus.  Voll motiviert und top vorbereitet geht es auf ein Neues ins Derby gegen Malters und die Freude auf das Spiel ist bis in die Fingerspitzen zu spüren.

Jedoch zählen wir auf eine grosse und wie immer lautstarke Fan- und Supporter Gemeinschaft wenn es wieder heisst: Hopp Ämme

Unser Gast: HC Malters

Legende:
Hinten: Pascal Müller (Präsident HCM), Marianne & Josef Stulz (Sponsor Stulz Schreinerei), Phillipp Lehmann (Trainer), #15 Laura Iten, #22 Carmen Manganelli, #5 Tanja Milojevic, #6 Larissa La Scalea, Toni Aregger (Trainer), Erich & Carmen Renggli (Sponsor WAWEAG), Andi Lachat (Sponsor Intersport Lachat)

Vorne: #7 Eliane Ineichen, #14 Sophie Rausch, #4 Leandra Furrer, #11 Andrea Müller, #3 Katrin Stalder, #8 Caroline Huber, #18 Leonie Meier, #10 Michaela Lussi, #9 Karin Renggli

Es fehlen: Michaela Barone, Melanie Engel, Andrea Ettlin, Laura La Scalea, Nicole Wicki, Sarina Zihlmann, Marianne Van Weezenbeek (Torwart Trainerin)

Samstag, 17. November 2018, Handballarena Rossmoos, Emmen – Anwurf: 18.00 Uhr

Schiedsrichter: Roger Meier, Heinz Ramsauer

#HoppÄmme #HandballarenaRossmoos

Menü schließen